der Grundschule

Einschulungsfeier

Der letzte Sonnabend in den großen Sommerferien steht an unserer Schule immer ganz im Zeichen der ABC-Schützen. Um 10.00 Uhr werden alle neuen Erstklässler in unserer schönen Turnhalle, die zu diesem Anlass festlich geschmückt ist, herzlich willkommen geheißen. Schon nach ihren zukünftigen Klassen aufgeteilt, erleben unsere neuen Schulkinder und alle Gäste ein Programm, welches die Zweitklässler mit viel Fleiß und Mühe für einen guten Schulstart einstudiert haben.

Während die ABC-Schützen mit ihren Klassenleiterinnen eine erste kurze Unterrichtsstunde erleben, können die Gäste auf dem Schulhof eine kleine Erfrischung zu sich nehmen. Anschließend kommt die Zeitung und macht das erste Klassenfoto – danach wünschen wir allen neuen Schülern unserer Schule und all´ ihren Gästen noch eine schöne Feier im Familienkreis.

 Herbstfest

An unserer Grundschule ist das alljährliche Herbstfest zu einer schönen Tradition geworden. Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern aus dem Hort werden einen Nachmittag lang herbstliche Basteleien angefertigt, es gibt sportliche Herausforderungen wie z.B. Kastaniensockenwerfen, Kastanienzielwerfen, Dosenwerfen, Sackhüpfen; Stockbrot wird ins Feuer gehalten und  es wird gegrillt. Ganz besonders freuen wir uns immer, wenn Muttis oder Vatis uns bei unserem schönen Café unterstützen und Kuchen, Saft oder Kaffee verkaufen oder leckere frische Waffeln backen. In den letzten Jahren hatten wir von vielen fleißigen Eltern unterstützt und organisiert als besonderen Höhepunkt eine Tombola.

Im Schuljahr 2010/11 findet unser Herbstfest erstmals im Rahmen des Tages der offenen Tür an einem Sonnabendvormittag statt.

Lesefest

Im Februar treten die besten Leser der Klassenstufen zwei, drei und vier bei unserem Lesefest gegeneinander an. In der Juri sitzen Lehrer, Eltern und Schüler der höheren Klassen aus dem Bereich der Regionalen Schule Proseken, aber auch alle Zuhören können in Form von Bonbons ihre Stimme abgeben. Unser Speiseraum wird an diesem Tag zu einem festlichen Vorleseraum umgestaltet.

Sportliche Wettkämpfe im März, April und Mai

Im Frühjahr machen sich alle Kinder der Grundschule wieder fit für den Sommer. Zusätzlich zum regulären Sportunterricht finden in diesen drei Monaten unsere Wettkämpfe statt.

Im März treten die alle Kinder der ersten und zweiten Klassen zu Wettkämpfen im „Ball unter die Bank“ Spiel an. Die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen messen beim Zweifelderballturnier ihre Kräfte.

Einen besonderen sportlichen Höhepunkt stellt in jedem Jahr unser „Mach-Mit-Wettkampf“ mit vielen lustigen Staffelspielen dar. Alle Kinder der Grundschule treffen sich an diesem Tag in der Turnhalle und dann geht es einen Vormittag lang richtig hoch her. Das können auch unsere Zuschauer bestätigen, zu denen immer auch die große gruppe des Kindergartens Proseken gehört.

Im Mai jedes Schuljahres treten unsere Grundschulkinder unterstützt von fleißigen Helfern aus der 10. Klasse zu einem klassischen Leichtathletik-Dreikampf an.