Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen

Einladung zum Adventsmarkt

14.11.2022

Am 26. November 2022 führen wir nach zwei Jahren Pause wieder unseren beliebten Adventsmarkt durch. Dazu sind Sie alle herzlich eingeladen.

Einladung des Schulfördervereins

Informationen zur aktuellen Empfehlungen aus dem Ministerium für Bildung und Kindertagesförderung

28.10.2022

Heute erreichten uns folgende Hinweise, die wir auf diesem Weg an alle Elternhäuser übermitteln wollen:

  1. Empfehlungen zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung
    „Die Aufrechterhaltung des Präsenzunterrichts hat weiterhin Priorität.“ Es gibt keine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung ist in Phase 1, in der wir uns aktuell befinden, im Rahmen einer persönlichen und freiwilligen Entscheidung immer möglich.
  2. Umgang und Ausgabe von Selbsttests
    Bitte prüfen Sie vor Nutzung der zum Schuljahresbeginn ausgegebenen Selbsttests das jeweilige Mindesthaltbarkeitsdatum. Wir geben Ihren Kindern am Donnerstag, 03.11.2022, erneut eine 5er-Packung Selbsttests für den Bedarfsfall in der Zeit bis zu den Weihnachtsferien mit. Sollten weitere Testsets anschließend benötigt werden, kontaktieren Sie bitte den Klassenleiter.

Tag der offenen Tür

Am 11.11. 2022 findet von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr unser diesjähriger Tag der offenen Tür statt. Eltern und Schüler sind herzlich eingeladen, unsere Schule zu besichtigen, Experimente durchzuführen, zu basteln, im eingerichteten Cafe Kuchen und Getränke zu sich zu nehmen und vieles mehr.

Aktuelle Hinweise aus der Corona-Landesverordnung und der 7. Schul-Corona-Verordnung

05.10.2022

Mit Wirkung vom 01.10.2022 gelten folgende Regelungen zur aktuellen Corona-Lage:

  • „unveränderte Regeln bei unveränderter Infektionslage“ bedeutet auch weiterhin
    • keine Maskenpflicht
    • keine definierten Gruppen
    • kein verpflichtender Hygieneplan
    • keine Reiserückkehrerbescheinigung
  • Umsetzung von anlassbezogenen Testungen
    • Bei Vorliegen von mit COVID-19 zu vereinbarenden Symptomen, wie zum Beispiel Husten, Fieber, Schnupfen und Kopfschmerzen, ist eine Testung in der Häuslichkeit mittels eines Selbsttests auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 durchzuführen.
    • Bei anhaltenden Symptomen ist eine erneute Testung an jedem weiteren zweiten Tag notwendig. Nach einem negativen Selbsttest ist das Betreten der Schule und der schulischen Anlagen gestattet.
    • Sollte das Testergebnis des Selbst- oder Schnelltests positiv ausfallen, ist eine Isolation für mindestens fünf, maximal zehn Tage einzuhalten. Die betroffene Person muss dazu zuvor 48 Stunden asymptomatisch gewesen sein.
    • Handelt es sich bei dem positiven Testergebnis nicht um einen Nukleinsäurenachweis, hat die positiv getestete Person, mit Ausnahme von Kindern, die das siebte Lebensjahr noch nicht vollendet haben, einen solchen zu veranlassen.
    • Es wird dringend empfohlen, die Isolation erst dann zu beenden, wenn durch Testung nachgewiesen werden kann, dass keine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 mehr vorliegt.
    • Das Betreten der Schule ist innerhalb der ersten fünf Tage der Absonderungspflicht nur mit negativem Nukleinsäurenachweis gestattet.
  • Mund-Nase-Bedeckung
    • Empfehlung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf dem Schulweg bei größeren Gruppen, wo der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann
    • in Verkehrsmitteln des öffentlichen Personennahverkehrs besteht für Fahrgäste die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske oder Atemschutzmaske

7. Schul-Corona-Verordnung

Anmeldung für die zukünftigen Schülerinnen und Schüler der Klasse 1

im Schuljahr 2023/2024

12.09.2022

Die Anmeldungen für die zukünftigen Erstklässler an unserer Schule stehen bevor. Anbei finden Sie die Informationen und Formulare zur Anmeldung Ihrer Kinder.

Informationen zur Anmeldung

Antrag auf Aufnahme an der Grundschule Proseken

Antrag auf Zurückstellung vom Schulbesuch

Antrag zur vorzeitigen Aufnahme in Grundschule

Preisanpassung der Mittagsversorgung

06.09.2022

Durch unseren Essenanbieter uwm sind informiert worden, dass zum 01.10.2022 eine Preisanpassung für das Mittagessen in Höhe von +0,51 € pro Portion vorgenommen werden muss. Die aktuelle Preistabelle finden Sie im Bereich der Essenversorgung auf unserer Homepage.

Ergänzung

Falls Sie versehentlich die Essenbestellung Ihrer Kinder nicht vornehmen konnten, wird Ihr Kind ein bis zwei Mal Essen erhalten. In diesem Fall geben wir Ihrem Kind ein Schreiben mit, dass eine Nachbuchung erfolgt.

Teilnahme am Erntefest

05.09.2022

Am 24.09.2022 findet der Umzug im Rahmen des Erntedankfestes der Gemeinde Gägelow statt. Wir als Schule nehmen gemeinsam mit dem Hort daran teil und wollen einen Wagen entsprechend schmücken. Dazu benötigen wir Ihre Hilfe.

Im folgenden Elternbrief bitten wir um Dekorationsmaterial für den Wagen. Dieser wird in den Elternversammlungen in dieser Woche verteilt bzw. geht Ihnen über Ihre Kinder zu.

Elternbrief zum Herbstfest 2022

Wichtige Information im Rahmen der Baumaßnahmen auf der B 105

02.09.2022

Durch die am Montag startenden Bauarbeiten auf der B 105 wird die Linie 2 von Nahbus nur früh zur Schule Proseken fahren. Alle Rückfahrten am Nachmittag entfallen ersatzlos auf dieser Linie. Betroffen Schülerinnen und Schüler müssen auf die Linien 240, 401 und 402 ausweichen. Bitte informieren Sie sich am Wochenende zu möglichen Verbindungen.

Aktuelle Impfempfehlung

26.08.2022

Über eine Pressemitteilung des Landkreises NWM sind wir über die aktuellen Covid19-Impftermine im September informiert worden. Wir geben Ihnen diese Information gern weiter.

Pressemitteilung des Landkreises NWM

Ministerin bietet weitere Elternsprechstunde an

25.08.2022

Uns erreichte heute anhängendes Schreiben aus dem Ministerium für Bildung und Kindertagesförderung mit Angeboten zu weiteren Elternsprechstunden. Bei Bedarf können Sie diese Angebote gern nutzen.

Pressemitteilung

Informationen zum Schuljahresbeginn 2022/2023

Wir starten ohne Coronaeinschränkungen!
– keine Maskenpflicht/ keine Abstandsregelungen
– keine Testpflicht
– keine Abgabe von Reiserücktrittserklärungen
– keine definierten Gruppen
Alle Schülerinnen und Schüler erhalten neue Testsets, die beim Auftreten von Coronasymptomen in der Häuslichkeit zur Anwendung kommen sollten. Werden neue Coronatests benötigt, wird dies bitte dem Klassenehrer mitgeteilt.

Wie wünschen allen Schülerinnen und Schülern unserer Schule einen guten Start in das neue Schuljahr 2022/2023!

Neue Empfehlungen der Ständigen Impfkommission

22.06.2022

Die Ständige Impfkommission beim Robert Koch-Institut (STIKO) aktualisierte am 24.05.2022 ihre Impfempfehlung für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren. Auf diese sind wir über das Ministerium für Bildung und Kindertagesförderung M-V aufmerksam gemacht worden.

Die STIKO empfiehlt im Einzelnen:

  • Kinder mit Vorerkrankungen sollen weiterhin eine Grundimmunisierung mit zwei Impfungen sowie eine Auffrischungsimpfung erhalten.
  • Gesunde Kinder sollen eine Grundimmunisierung mit zwei Impfstoffdosen bekommen, wenn sich in ihrem Umfeld enge Kontaktpersonen mit hohem Risiko für einen schweren COVID-19-Verlauf befinden, die durch eine Impfung selbst nicht sicher geschützt werden können.
  • Zusätzlich empfiehlt die STIKO allen anderen Kindern zunächst nur eine COVID-19-Impfstoffdosis.

Inwieweit der Empfehlung der STIKO gefolgt wird, ist und bleibt individuelle Entscheidung der Erziehungsberechtigten. Sie wird auch zukünftig keine Voraussetzung zur Teilnahme am Präsenzunterricht sein.

Elternbriefe

Informationen von uwm

Informationen von Nahbus