Unsere Grundschule

Unsere Grundschule

ist eine Volle Halbtagsschule

An unserer Grundschule lernen zur Zeit 163 Schüler.

Von montags bis donnerstags ist die Grundschule für die Schüler der 1. und 2. Klassen von 7.20 Uhr – 12.40 Uhr und für die Schüler der 3. und 4. Klassen von 7.20 Uhr – 13.35 Uhr geöffnet. Im Anschluss an den Unterricht finden die Angebote der vollen Halbtagsschule statt. Freitags ist für die Klassen 1 bis 4 nach der 5. Stunde Unterrichtsende.

Außerdem bieten wir verschiedene Kurse an (Keramik bemalen, musikalische Früherziehung, Kinderliteratur, kleine Spiele, Kung Fu)

Jedes Kind kann in unserer Schule eine warme Mahlzeit erhalten.

Wir arbeiten mit dem Träger des „Förderkreises JWL“, dem Hort Proseken zusammen. Es stehen 110 Hortplätze zur Verfügung.

Wir arbeiten eng mit dem Hort zusammen.

Die Hausaufgaben fertigen die Schüler in Hausaufgabenstunden in der Vollen Halbtagsschule oder im Hort an.

Schwerpunkte unserer Arbeit

· Wir gestalten unsere Schule freundlich, gehen gewaltfrei und sportlich fair miteinander um und akzeptieren uns gegenseitig.

· Wir arbeiten methodisch abwechslungsreich.

· Wir steigern Lernfreude durch fächerübergreifende Projekte.

Wir pflegen Traditionen

  • Tag der offenen Tür
  • Zeichenwettbewerb
  • Martinshörnchenverkauf
  • Adventssingen
  • Projekt Weihnachten
  • Projekttag Sport „Lustige Staffeln“
  • Ballturnier
  • Lesefest
  • Osterbasar
  • Fahrradturnierder 4. Klassen
  • Wikingerfest zum Kindertag
  • Schulgottesdienst